“Ausgezeichnet”

Bakerman® legt bei der diesjährigen IFS-Zertifizierung noch eine Schippe drauf


Satte 99,39 % konnte das Unternehmen in diesem Jahr erreichen. Im Vergleich zum letzten Jahr ist es eine klare Steigerung, die die Professionalität und Kompetenz von Bakerman® noch einmal deutlich unterstreicht. „Wir freuen uns riesig über das Ergebnis. Das Zertifikat und letztendlich auch die Steigerung bestätigen unseren hohen Anspruch an unsere Produkte und Lieferanten,“ betont Maike Bürse-Hanning, Leitung Qualitätsmanagement. Seit sieben Jahren lässt sich Bakerman® von der IFS zertifizieren und kann somit die Transparenz von Sicherheit und Qualität von Produkten entlang der Lieferkette gewährleisten. Die Einhaltung der Qualitätsanforderungen bei Lieferanten wird kontinuierlich überprüft und beobachtet, auch in Form von Lieferantenaudits, die das Team aus dem Qualitätsmanagement vier Mal jährlich durchführt. So kann Bakerman® garantieren, dass die Produkte den Vorschriften, in Bezug auf Lebensmittelsicherheit und Qualität, entsprechen. „Die monatelange und umfangreiche Vorbereitung auf die Audits, hat sich gelohnt. Wir sind sehr stolz auf diese Prozentangabe und beweisen mit dem Zertifikat unsere ausgezeichnete Qualität und Produktkompetenz,“ so Heiko Thees, Inhaber.


Weitere Magazinbeiträge:

Die süße Verführung!

Die süße Verführung!

Bereit Ihrem Umsatz einen süßen Energiekick zu geben?

Wir setzen auf ein… mehr

Groß, größer, Bakerman!

Groß, größer, Bakerman!

Eine neue Abteilung für Bakerman!

Nicht nur die Produktentwicklung erhält einen… mehr

Einzug in das neue Bürogebäude!

Einzug in das neue Bürogebäude!

Bakerman 2.0

Ein neuer Abschnitt beginnt – als erster Ansatz dafür diente der… mehr